Zweifacher Rallye-Champ macht Ken Block Konkurrenz

Dezember 5, 2016

Mit seinen waghalsigen Drift Action Videos hat Ken Block haben das Internet im Sturm erobert. Die Fans erwarten jedes neue Gymkhana Release mit heller Vorfreude und von Mal zu Mal werden die actiongeladenen Stunts des „King of Drift“ spektakulärer.

Doch jetzt greift Ford Rumänien nach Ken Blocks Krone: Um den 40jährigen Geburtstag der Produktionsstätte Craiova zu feiern, klemmte sich kein geringerer hinter das Steuer eines Ford Fiesta R5 Rallye-Cars als der zweifache Rallye-Champion Simone Tempestini.

Und: Das Video hat es in sich! In dem 6 Minuten-Knaller brennt Simone Tempestini ein wahres Feuerwerk spektakulärer Fahreinlagen ab: Große Sprünge, starke Drifts und gut getimte Slo-Mo-Einstellungen sollen Ken Block das das Fürchten lernen. Zugegeben: An Blocks verrückten Gymkhana 9 Streifen kommt das Video unserer rumänischen Kollegen zwar nicht ganz heran, aber nicht zuletzt wegen der coolen Kulisse hat es mindestens ebenso viele YouTube Klicks verdient! Also, haltet euch ran: Anschauen, teilen und nochmal anschauen!

_____________
Auf abgesperrter Strecke mit einem professionellen Fahrern in einem kontrollierten Areal gefilmt. Bitte haltet euch immer an die StVO und beachtet lokale Tempolimits und die Betriebsanleitung.