Verkehrssicherheit erfahren

Juni 8, 2015

Der Blick auf die Unfallstatistiken des Statistischen Bundesamt ist ein ernüchternder: Jedes Jahr sterben mehr als 500 Menschen unter 25 Jahren bei Verkehrsunfällen auf deutschen Straßen.

Vor zwei Jahren haben wir europaweit Ford Vorfahrt für Deine Zukunft (VfDZ) eingeführt, ein kostenloses Fahrsicherheitstraining bei dem junge Autofahrer durch Experten geschult werden. Insbesondere werden dabei Bereiche wie der Umgang mit Gefahrensituationen, präzise Fahrzeugkontrolle, Einschätzung von Geschwindigkeit und Abstand sowie Vermeidung von Ablenkung geschult.

Seitdem haben Hunderte junger Fahranfänger zwischen 18 und 24 Jahren in Deutschland und Tausende in Europa das Training absolviert, indem unter anderem auch auf die Gefahren beim Knipsen von Selfies und Trunkenheit am Steuer aufgezeigt werden.

In diesem Jahr geht unser Fahrsicherheitstraining in die nächste Runde: Wir investieren rund 2,6 Millionen Euro, um 5.000 weitere junge Autofahrer in Deutschland und zehn weiteren europäischen Ländern zu trainieren und den Straßenverkehr durch versiertere Fahrer ein Stück weit sicherer zu machen.

„Aber bei aller Warnung vor Ablenkung haben wir natürlich auch darauf geachtet, dass unser Fahrsicherheitsprogramm Spaß macht, damit es von der Zielgruppe der jungen Autofahrer tatsächlich gut angenommen wird“, sagt Jim Graham.

Seitdem das Projekt vor elf Jahren in Amerika ins Leben gerufen wurde, haben wir mit VfDZ weltweit insgesamt mehr als eine halbe Million Menschen durch praktischen Unterricht und Online-Tutorials geschult.

Im Juli 2015 starten wir auch in Deutschland wieder mit neuen Terminen. Aber: Die Plätze sind begrenzt! Haltet deshalb den Veranstaltungskalender im Auge, um euch einen der begehrten Plätze zu sichern. Natürlich halten wir euch auch auf unserer Facebook-Seite auf dem Laufenden.

Ob Führerschein-Frischling oder eingefleischter Vielfahrer: Ein Fahrsicherheitstraining sollte jeder Autofahrer hin und wieder absolvieren. Denn auf abgesperrter Strecke unter professioneller Aufsicht den Grenzbereich wortwörtlich erfahren zu haben, kann im Ernstfall Leben retten.

Mehr Infos rund um Ford Vorfahrt für Deine Zukunft findet ihr auf der VfDZ-Website.