Teilnahmebedingungen „Ford Vorfahrt für deine Zukunft“-Gewinnspiel

Januar 6, 2013

Das „Ford Vorfahrt für deine Zukunft“-Gewinnspiel wird von der Ford-Werke GmbH, Henry-Ford-Straße 1, 50735 Köln, veranstaltet und durchgeführt. Durch deine Teilnahme am „Ford Vorfahrt für deine Zukunft“-Gewinnspiel erklärst du dich mit folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

§ 1 Teilnahme am Gewinnspiels und Ablauf
(1) Das gesamte Gewinnspiel läuft im Zeitraum des diesjährigen Ford Vorfahrt für deine Zukunft Fahrsicherheitstraining vom 7. bis 10. Juli 2015 in Leipzig.

(2) Teilnahmeberechtigt am „Ford Vorfahrt für deine Zukunft“-Gewinnspiel sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind, über eine gültige Fahrerlaubnis Klasse B (bzw. Klasse 3) verfügen und für das diesjährige Ford Vorfahrt für deine Zukunft Fahrsicherheitstraining vom 7. bis 10. Juli 2015 in Leipzig angemeldet und vor Ort sind. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme am Gewinnspiel erlaubt. Im Falle des Betrugsverdachts (z.B. unerlaubte Manipulation), behält sich die Ford-Werke GmbH das Recht vor, den Gewinn (auch nachträglich) abzuerkennen.

(3) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

(4) Mitarbeiter der Ford-Werke GmbH und des Kooperationspartner Deutscher Verkehrssicherheitsrat sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

(5) Ford in Deutschland ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, etc. vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

(6) Jedem Teilnehmer wird im Rahmen des Fahrsicherheitstraining „Ford Vorfahrt für deine Zukunft“ ein Versuch gewährt, an einer Nahsichtfeld-Reaktionswand innerhalb 60 Sekunden das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. An der Reaktionswand leuchten per Zufallsprinzip Buzzer auf; es leuchtet jeweils nur ein einziger Buzzer zur gleichen Zeit. Durch Anschlagen des jeweils leuchtenden Buzzers wird dem Teilnehmer ein Punkt gutgeschrieben. Das beste Ergebnis erzielt derjenige Teilnehmer, der nach Ablauf der 60 Sekunden die meisten Punkte gesammelt hat. In jeder der acht Fahrtrainingsgruppen wird jeweils ein Tagessieger ermittelt, so dass nach Ablauf des Gewinnspielzeitraums insgesamt acht Tagessieger feststehen, die sich für die Verlosung der drei Gewinne qualifizieren. Die Ermittlung der drei endgültigen Gewinner erfolgt per Losverfahren.

(7) Der als erster Gewinner ermittelte Teilnehmer erhält als Preis von der Ford-Werke GmbH den neuen Ford Focus für die Dauer eines Wochenendes gestellt. Die beiden als zweite Gewinner ermittelten Teilnehmer erhalten als Preis von der Ford-Werke GmbH den Ford Fiesta ebenfalls für die Dauer eines Wochenendes gestellt. Die Termin-Vereinbarung erfolgt in Absprache mit dem jeweiligen Gewinner. Die Fahrzeugübergabe findet bei Dinnebier Automobile GmbH, Delitzscher Landstr. 150, 04158 Leipzig statt. Die Anreise dorthin erfolgt auf eigene Kosten. Die Einzelheiten zur Fahrzeugüberlassung werden mit dem jeweiligen Gewinner in einer separaten Vereinbarung geschlossen. Darüberhinaus erhält jeder der drei Gewinner von der Ford-Werke GmbH einen Aral-Tankgutschein im Wert von 100 Euro.

(8) Der Gewinn sowie die Gewinnberechtigung sind weder übertragbar, noch ist eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns möglich.

§ 2 Datenschutz
(1) Personenbezogene Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Ford-Werke GmbH wird diese Daten nicht für Marketingzwecke nutzen oder an Dritte weitergeben. Nach Beendigung des Gewinnspiels und Ermittlung der Gewinner werden die Daten gelöscht.

§ 3 Sonstiges
(1) Jeder Versuch, einen ordnungsgemäßen Ablauf des Gewinnspiels zu manipulieren, stellt eine Verletzung von Gesetzen dar. Sollte ein solcher Versuch unternommen werden, behält sich die Ford-Werke GmbH vor von der betreffenden Person Schadenersatz in voller Höhe des gesetzlich zulässigen Umfangs zu fordern.

(2) Die Ford-Werke GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung aus wichtigen Gründen abzubrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere erfolgen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann.

(3) Die Ford-Werke GmbH schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern es nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder um Schäden aus der Verletzung von Garantien geht. Gesetzliche Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

(4) Sollte ein Gewinn aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sein, behält sich die Ford-Werke GmbH das Recht vor, den Gewinn durch eine gleich- oder höherwertige Alternative zu ersetzen.

(5) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(6) Für Fragen oder Kommentare erreichst du uns unter fvfdz@ford.com.

(7) Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine angemessene Regelung, welche dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Veranstalter des Gewinnspiels ist:
Ford-Werke GmbH, Henry-Ford-Str. 1, 50735 Köln
USt-Id-Nr. DE-122 65 36 11 / Handelsregister des Amtsgerichts Köln HRB 54183

Themenbereiche:
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail