Das Zeug zum WEC-Fahrer

Was braucht man eigentlich, um als WEC-Fahrer 24 Stunden in Le Mans zu überstehen? Eine starke Lunge, Koordinationsfähigkeiten und Nerven aus Stahl! Während des Rennens herrschen im Auto sauna-ähnliche Temperaturen, unfassbare Kräfte wirken auf die Fahrer ein, vergleichbar mit einer stundenlangen Achterbahnfahrt … und nicht zuletzt könnte eine falsche Bewegung katastrophale Konsequenzen haben. Auf das […]