So fährt man Kolonne – Guinness-Rekord für Ford

Juli 5, 2016

Was passiert, wenn mehr als 1500 Ford Modelle hintereinander über den Asphalt rollen? Das ergibt nicht nur eine 20 Kilometer lange Schlange, sondern auch einen Eintrag ins Guinness-Buch: Weltrekord für die längste fahrende Ford Pkw-Kolonne.

Mit 1527 Ford Fahrzeugen, die über die Sofioter Ringstraße rollten, luchste das bulgarische Autohaus Moto-Pfohe Ende Juni diesen Jahres dem bisherigen Rekordhalter „Mt Hood Mustang and Fords Club“ den Titel ab. Die Amerikaner hatten 2014 eine Kolonne aus 829 Ford Fahrzeugen organisiert.

Für die einen die längste Ford Kolonne der Welt, für die anderen ein rollendes Museum. Denn neben einer Vielzahl aktueller Modelle, befanden sich unter den Teilnehmern auch echte Raritäten. Zu einem Ford Modell A aus den 1930er Jahren gesellten sich echte Kultautos wie der Ford Taunus, Probe, Mercury, Granada, Maverick, Shelby Cobra, Cougar und eine Auswahl klassischer Mustangs – kein Wunder, das niemand Geringeres als der vierfache bulgarische Rally Champ Krum Donchev die Rekord-Kolonne anführte.

Nach 2 Stunden und 3,5 gefahren Kilometern stand dann fest: Rekordversuch geglückt – ein toller Erfolg für alle bulgarischen Ford Fahrer!

Den Rekord zum Nachlesen gibt es hier.