Rennkalender 2018: FIA WRC

Januar 25, 2018

Auch im Jahr 2018 ist die FIA World Rallyecross Championship in mehr als 10 Ländern auf drei verschiedenen Kontinenten unterwegs. Dabei wird nichts ausgelassen: Von schneebedeckten Waldbahnen bis hin zu felsüberzogenen Bergpässen. Auch in Deutschland macht die große Rallye-Weltmeisterschaft Station. In Bosen findet im August diesen Jahres die umkämpfte Rallye-Weltmeisterschaft statt.

Alle Termine für die einzelnen Rennen findet ihr hier:

  1. Monte Carlo, Monace :26.-28. Januar 2018
  2. Torsby, Schweden: 16. – 18. Februar 2018
  3. Leon, Mexiko: 09. – 11. März 2018
  4. Bastia, Frankreich: 06. – 08. April 2018
  5. Villa Carlos Paz, Argentinien: 27. – 29. April 2018
  6. Matosinhos, Portugal: 18. 20. Mai 2018
  7. Alghero, Italien: 08. – 10. Juni 2018
  8. Jyväskylä, Finnland: 27. – 29. Juli 2018
  9. Bosen, Deutschland: 17. – 19. August 2018
  10. Türkei: 14. – 16. September 2018
  11. Deeside, Großbritannien: 05. – 07. Oktober 2018
  12. Salou, Spanien: 26. – 28. Oktober 2018
  13. Coffs Harbour, Australien: 16. – 18. November 2018

Nach dem Wechsel von Ogiers letzjährigem Teampartner Ott Tänak bekommt er mit Elfyn Evans einen neuen Kollegen an die Seite gestellt, der schon seit längerer Zeit zur M-Sport-Familie gehört. Gemeinsam gehen sie 2018 auf die Jagd nach dem begehrten Titel der WRC.

Wir sind schon ganz gespannt, wie sich die Fahrer in der kommenden Saison schlagen werden. Natürlich erfahrt ihr alles Rund ums Thema WRC auf unseren Social Media Kanälen und hier auf dem Blog – schaut also zwischendurch mal rein! :)