Rennkalender 2018: FIA WEC

April 4, 2018

Auch 2018 geht das Ford Chip Ganassi Racing Team mit dem Ford GT* in der FIA World Endurance Championship (WEC) an den Start. Es folgt eine weitere spektakuläre Rennrunde mit hochkarätigen, internationalen Einsätzen sowie einem stabilen Kalender mit Rennen in ganz Europa, sowie in Asien. Dieses Jahr ist die WEC allerdings nicht mehr auf dem Nürburgring zu Gast.

Aber bevor es so weit ist, findet der WEC Prolog am Circuit Paul Ricard in Le Castellet statt. Am 6. und 7. April treffen sich hier alle Rennfahrer, um den Beginn der neuen Saison einzuläuten. Die Teams liefern sich ein 30-stündiges Testrennen, um Auto und Fahrer den letzten Feinschliff zu setzen, bevor im Mai die Rennsaison startet. Die Strecke in Südfrankreich ist 5.861 Meter lang und prophezeit mit ihren 13 Kurven eine anspruchsvolle Generalprobe für die Fahrer.

Unsere Fahrer Andy Priaulx, Olivier Pla, Stefan Mücke und Harry Thicknell gehen in den Wagen mit den Nummern 66 und 67 ein weiteres Mal an den Start.

Alle Termine für die einzelnen Rennen findet ihr hier:

  1. Spa, Belgien – 05. Mai 2018
  2. Le Mans, Frankreich – 16. Juni 2018
  3. Silverstone, Großbritannien – 19. August 2018
  4. Fuji, Japan – 21. Oktober 2018
  5. Shanghai, China – 18. November 2018
  6. Sebring, USA, 16./17. März 2019
  7. Spa, Belgien, 04. Mai 2019
  8. Le Mans, Frankreich – 15./16. Juni 2019

Damit ihr immer auf dem Laufenden bleibt, versorgen wir euch hier und auf unseren anderen Social Media Kanälen mit spannenden Berichterstattungen aller Art und den heißesten News rund um die FIA World Endurance Championship – also schaut immer mal wieder rein!

 

__________________________
*Ford GT Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 350 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007)

Themenbereiche:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail