Rennkalender 2017: FIA WRC

April 3, 2017

Bei der FIA ​​World Rally Championship (WRC) treffen Fahrer und ihre produktionsbasierte Autos auf einige der härtesten und vielfältigsten Bedingungen auf dem Planeten. Gegründet 1973, wird die WRC weithin als die anspruchsvollste Motorsport-Weltmeisterschaft angesehen.

Im Jahr 2017 ist die Rallye in mehr als 10 Ländern auf drei verschiedenen Kontinenten unterwegs. Dabei wird nichts ausgelassen: Von schneebedeckten Waldbahnen bis hin zu felsüberzogenen Bergpässen. Auch in Deutschland macht die große Rallye-Weltmeisterschaft Station.

Die Termin der Rallye in der Übersicht:

19.-22.01. – Rallye Monte Carlo in Monte Carlo
10.-12.02. – Rallye Schweden in Karlstad
10.-12.03. – Rallye Mexiko in Leon
07.-09.04. – Rallye Frankreich in Bastia
28.-30.04. – Rallye Argentinien in Villa Carlos Paz
19.-21.05. – Rallye Portugal in Matosinhos
09.-11.06. – Rallye Italien in Alghero
30.06 – 02.07. – Rallye Polen in Mikolajki
28.-30.07. – Rallye Finnland in Jyväskylä
18.-20.08. – Rallye Deutschland in St. Wendel
06.-08.10. – Rallye Spanien in Salou
27.-29.10. – Rallye Großbritannien in Deeside
17.-19.11. – Rallye Australien in Coffs Harbour

Wir sind schon ganz gespannt, ob Sébastien Ogier und Julien Ingrassia im Ford Fiesta WRC von M-Sport den Titel erringen können. Ebenfalls in einem Ford gehen auch Ott Tänak und Martin Järveoja an den Start. Natürlich erfahrt ihr alles Rund ums Thema WRC auf unseren Social Media Kanälen und hier auf dem Blog – schaut also zwischendurch mal rein! :)

Themenbereiche: FIA WRC Ford Performance rallye
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail