Produktiv bei Dämmerung und Dunkelheit

Januar 8, 2019

Der kürzeste Tag des Jahres 2018 liegt ja zum Glück schon hinter uns, es geht also bergauf mit der Tageslichtversorgung. Dennoch haben wir alle mit der Dunkelheit zu kämpfen – auf unterschiedliche Weisen.

Vielen Handwerkern erschwert die Dunkelheit an kurzen Wintertagen die Arbeit im Freien. Um die Arbeit auch an solchen Tagen zu erleichtern, ist für den Ford Transit jetzt auf Wunsch ein leistungsstarkes und energieeffizientes LED-Außenlicht lieferbar, das den Arbeitsbereich hinter dem Fahrzeug ausleuchtet. Das „Downlight“ wird im Heck des neuen Ford Transits positioniert und über einen Schalter in der Hecktür eingeschaltet. So ermöglicht das „Downlight“ auch bei Dunkelheit die Arbeit fortzusetzen. Das Licht schaltet sich automatisch ab wenn die Batterieladung nachlässt oder das Fahrzeug fährt.

„Unser neuer Ford Transit wurde entwickelt, um die Produktivität von Unternehmen zu maximieren. Hierfür haben wir das Feedback von Anwendern aus der Praxis aufgegriffen und ihre Verbesserungsvorschläge konkret umgesetzt. Das neue ‚Downlight‘ ist ein gelungenes Beispiel für eine einfache Idee mit großer Wirkung, denn sie hilft den Handwerkern dabei, ihre Arbeit auch in der Dunkelheit zu erledigen“, sagt Michael McDonagh, Transit Global Chief Programme Engineer, Ford of Europe.

Mehr Informationen zur neuen Technologie seht ihr auch im Video:

Der neue Ford Transit bietet noch viele weitere Highlights und wird ab Mitte 2019 erhältlich sein. Mehr Informationen zum neuen Ford Transit findet ihr auf unserer Webseite ford.de.