Ken Block ist zurück in der FIA Rallycross Championship

Januar 15, 2016

Der Hoonigan, Mr. Ken Block himself, ist zurück und startet in diesem Jahr wieder mit Ford in der FIA World Rallycross Championship!

„Ich bin absolut begeistert, um einen FIA World Rallycross Titel fahren zu können! Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht, die letzten 6 Jahre mit Ford zusammenzuarbeiten. Um so mehr freue ich mich, die Partnerschaft zu verlängern – mit noch mehr Beteiligung von Ford Performance, was mir ermöglicht, um die World Rallycross Weltmeisterschaft zu kämpfen. Ich könnte nicht glücklicher sein!“

Bisher hatte Ken Block sich in seiner Karriere auf keine bestimmte Rennserie konzentriert, sondern für einen guten Mix in seinem Rennkalender gesorgt. Doch in 2016 wird er seinen Fokus ausschließlich auf die FIA Rallycross Weltmeisterschaft konzentrieren. Das bedeutet: Der weltbekannte Drift Profi startet dieses Jahr in allen 12 Läufen der FIA World Rallycross Championship – und wird damit auch zwei Mal in Deutschland an den Start gehen:

Vom 6. bis 8. Mai in Hockenheim und vom 14. bis 16. Oktober auf dem Estering in Buxtehude.

Wir können es schon kaum erwarten!