FordPass®: Die innovative Mobilitätsplattform

Januar 20, 2016

Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit, USA, stellten wir vor Kurzem unsere Mobilitätsplattform FordPass® vor.

FordPass® ist ein wichtiges Element unserer Ford Mobility-Strategie und bietet kundenfreundliche Servicedienstleistungen, um unsere Beziehung zu den jetzigen und künftigen Kunden auf eine neue Ebene zu heben.

FordPass® beinhaltet vier grundlegende Features:

Der Marktplatz vereint alle Mobilitäts-Servicedienstleistungen. Diese umfassen beispielsweise den Zugang zu verschiedenen Smartphone-Apps, welche die Parkplatzsuche vereinfachen, oder die direkte Kontaktaufnahme mit einem bevorzugten Ford Partner, um zum Beispiel Wartungstermine zu vereinbaren.

Die FordGuides sind persönlich erreichbare Ansprechpartner, welche ihr über einen Knopfdruck am Smartphone kontaktieren könnt, um zum Beispiel Infos über Verkehrsstörungen zu erhalten oder Reservierungen vorzunehmen. Abrechnungen erfolgen dabei über unser hauseigenes FordPay-System.

Die FordPass® Perks bilden ein Bonusprogramm, mit dem  Mitglieder Gutschriften erhalten, welche beispielsweise für Parkplatzreservierungen genutzt werden können.

Das vierte Angebot bilden die FordHubs, welche in Metropolen wie New York, San Francisco, London und Shanghai verfügbar sein werden. Es handelt sich dabei um Showrooms, in denen sich alles um unsere Markenwelt und unser Markenerlebnis dreht.

FordPass® startet voraussichtlich im April in Nordamerika. Anschließend soll die App auch in Europa verfügbar sein. Mehr zu diesem Thema erfahrt ihr hier: www.ford.de/fordpass

#eineideeweiter