Ford-Mitarbeiter treten gegen FC-Profi an

Dezember 9, 2014

Einmal im Leben gegen einen Fußballprofi antreten – dieser Traum ist an diesem Mittwoch für einige Ford-Mitarbeiter in Erfüllung gegangen.

Der 1. FC Köln-Spieler Patrick Helmes besuchte kürzlich die Fahrzeugfertigung der Kölner Ford-Werke. Bei dieser Gelegenheit durften sich fünf Ford-Mitarbeiter mit dem FC-Profi im Torwandschießen messen.

Die fünf Mitarbeiter wurden zuvor in Vorrunden ermittelt, bei denen die besten fünf Schützen aus der Kölner Fahrzeugendmontage und aus dem Bereich Materialplanung und Logistik ihre Kicker-Qualitäten unter Beweis stellten.

„Es war ein großer Spaß und die Jungs haben gezeigt, dass sie nicht nur Autos bauen, sondern auch richtig kicken können“, sagte Patrick Helmes.

Seit 1994 sind wir Exklusivpartner des 1. FC Köln. Als Fahrzeugsponsor stellen wir den Spielern, dem Trainer-Stab sowie dem Präsidium und dem Management Fahrzeuge aus unseren Werken bereit.

FC_1621

FC_1641

FC_6808

 

 

 

Ford Fiesta (mit ST): Kraftstoffverbrauch: 7,0*/6,0–3,3 l/100km (kombiniert) | CO2-Emission: 113*, 138–85 g/km (kombiniert)
* Werte für den Verbrauch mit Autogas (LPG)

Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [in l/100 km, nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008] in der jeweils gültigen Fassung] ermittelt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.