Ford Mitarbeiter beteiligen sich an Bücherbörse

Oktober 24, 2017

Insgesamt 2.833 Bücher haben unsere Mitarbeiter für die Bücherbörse gesammelt. Die Bücherbörse findet am 9. und 10. Dezember auf dem Campus Südstadt der Technischen Hochschule (TH) Köln statt. Der Erlös aus dem Verkauf der Bücher soll den Bau einer Schule im zweitgrößten Slum Nairobis in Kenia finanzieren.

Vom 9. bis 20. Oktober konnten unsere Mitarbeiter an verschiedenen Stellen auf dem Gelände unseres Kölner Ford-Werks die Bücher abgeben. Am 23. Oktober wurden die gesammelten Bücher dann an die Studenten der FH Köln übergeben. Bei Ford waren acht Freiwillige an dem Projekt beteiligt: Sie richteten die Sammelstellen ein, sammelten die Bücher ein, verpackten sie und lagerten sie zwischen.

Mit den Einnahmen aus den letzten Jahren wurden bereits fünf Bildungseinrichtungen, darunter ein Waisenkindergarten in Malawi errichtet.