Ford Focus ergänzt Fahrzeugflotte des Team Sky

Juni 29, 2017

Ford hat die Partnerschaft mit Team Sky für zwei Jahre verlängert. Diese Partnerschaftsverlängerung feiert Ford mit einer speziell für die Herausforderungen eines Radrennens modifizierten Version des neuen Focus RS* Editionsmodells „Blue & Black“. Das neue Begleitfahrzeug ist im Team Sky Design gestaltet und hat eine zusätzliche Nutzlast von 350 Kilogramm. Derzeit kommen im Rahmen der Partnerschaft von Ford und Team Sky 25 Ford Fahrzeuge unterschiedlicher Baureihen zum Einsatz. Seit Beginn der Partnerschaft im Jahre 2016 hat das Team Sky insgesamt 51 Siege eingefahren.

Abweichend vom Serienfahrzeug verfügt dieser RS zum Beispiel über einen maßgeschneiderten Fahrradträger sowie über Recaro-Sitze, die flacher sind und dem Fahrer und dem Support-Team mehr Bewegungsfreiheit im Auto ermöglichen – unter anderem zur Unterstützung der Radrennfahrer bei mitunter hohen Geschwindigkeiten. Diese besonderen Sitze erleichtern auch das schnelle Ein- und Aussteigen, etwa im Falle von Reparaturen. Eine um 350 Kilogramm erhöhte Nutzlast ermöglicht ein Plus an Zuladung wie etwa Ersatzräder, Getränkeflaschen, Werkzeuge und sogar eine große Kühlbox. Wie das Ford Focus RS Blue & Black-Serienfahrzeug hat auch der Team Sky-RS ein mechanisches Vorderachs-Sperrdifferenzial, das für optimierte Traktion bei ständig wechselnden Rennszenarien, Straßen- und Wetterbedingungen sorgt.

Ford stellt für das Team Sky insgesamt 25 vorwiegend weiß lackierte Begleit- und Servicefahrzeuge zur Verfügung – darunter den Ford Mondeo Turnier mit intelligentem Allradantrieb (AWD), den Ford S-MAX, den Ford Edge und den Ford Transit. Fahrzeuge der Ford Transit-Baureihe kommen bereits seit Beginn der Ford-Team Sky-Kooperation zum Einsatz.

_____________

* Kraftstoffverbrauch des Ford Focus RS in l/100 km: 10,0 (innerorts), 6,3 (außerorts), 7,7 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 175 g/km. CO2-Effizienzklasse: D

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

Themenbereiche: ford Ford Focus Tour de France
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail