Ford Fan des Monats – Liebe auf den ersten Klick

Oktober 22, 2015

Für den 19-jährigen Ford Fan Tobias aus Hamm steht eines jetzt schon fest: Sein Ford Fiesta namens Fidefix wird ihm ewig in Erinnerung bleiben.

Schon als kleiner Junge war Tobias Feuer und Flamme für Autos. Früh merkte er, dass sein Herz besonders für sportliche Wagen mit schicken Felgen schlug. Die Liebe zur Marke Ford wurde ihm in die Wiege gelegt: Seine Mutter fuhr einen knallroten Ford Fiesta, der Vater einen Ford Escort RS 2000. Heute fahren sie einen Ford Focus Kombi. „In der ganzen Zeit hat Ford uns nie im Stich gelassen“, sagt der begeisterte Ford Fan. Tobias’ erstes Fahrzeug sollte ein Fahrzeug mit sportlichem Design sein, das aber nicht nur Spaß und eine gute Figur macht, sondern sich im Alltag auch als praktisch erweist. Also stöberte er in Autoportalen und entdeckte seine zukünftige Liebe: Den Ford Fiesta.

Tatsächlich war es Liebe auf den ersten Klick. Noch trennte sie 120 Kilometer. Doch dank seiner Eltern kam es schnell zu einer überzeugenden Probefahrt. Bald darauf stand einem Happy End nichts im Wege: Der Ford Fiesta kam mit. Stolz erzählt Tobias: „Als Azubi habe ich nicht viel Geld, aber ich habe seit meinem vierzehnten Lebensjahr für meinen Traum gearbeitet. Und der steht jetzt in der Garage und zaubert mir jeden Morgen ein Lächeln ins Gesicht.“

Kurz nach dem Kauf bekam der Kleine erst einmal ein individuelles Styling: schwarze Felgen, passend dazu folgten dunkle Rückleuchten sowie Rallystreifen und einen Namen: „Fidefix“.

Wie frisch verliebt schwärmt Tobias von seinem treuen Wegbegleiter: „Ich sage immer, das erste Auto ist wie die erste große Liebe – man vergisst sie nie. Da der Ford Fiesta mein erstes Auto ist, bekommt es von mir besonders viel Aufmerksamkeit: Zwei mal die Woche wird er gewaschen, ein Mal im Monat auf Hochglanz poliert. Regelmäßig posiert er sogar vor der Kamera – ein befreundeter Fotograf setzt ihn gerne in Szene. Mich fasziniert eigentlich alles an diesem Modell! Der Ford Fiesta zählt zur Klasse der Kleinwagen, bietet aber trotzdem viel Platz, hat eine sportliche Form und macht einfach Spaß zu fahren!“

Wir freuen uns, dass wir so leidenschaftliche Ford Fiesta-Fahrer zu unserer Fan-Gemeinde zählen dürfen und wünschen Tobias noch viele gemeinsame Erlebnisse mit seinem Ford Fiesta.

Das sagt Tobias über die Marke Ford: Ford ist für mich Qualität, sportlich und fair!