Ford auf der IAA 2015

September 29, 2015

Natürlich waren wir wieder mit dabei, wenn eine der bedeutendsten Automessen der Welt zum 66. Mal ihre Tore öffnet: die Internationale Automobil-Ausstellung – kurz: die IAA in Frankfurt am Main.
Auf der diesjährigen IAA hatten Besucher die Möglichkeit, unsere neuesten Modelle wie den neuen Ford Edge, den neuen Ford Mondeo Vignale oder den neuen Ford Mustang Probe zu sitzen, damit hautnah zu erleben und mehr über unsere innovativen Technologien zu erfahren.

Zum Auftakt der Messe haben wir unser neues SUV vorgestellt: den neuen Ford Edge. Auf der diesjährigen IAA ist er unser Aushängeschild und steht im Mittelpunkt unseres Messestands. Schon am Frankfurter Hauptbahnhof und auf dem Weg zum Messegelände macht er in Anzeigen und Plakaten auf sich aufmerksam. Und das zu Recht, denn als großer Bruder vom Ford Kuga und Ford EcoSport rundet er unser SUV-Segment nach oben ab. Weitere Stars unseres Messeauftrittes waren der neue Ford GT* und der neue Ford Focus RS, die die ganze Zeit über für reichlich Blitzlichtgewitter sorgten. Auch wenn vor allem der neue Ford GT ein echter Besuchermagnet war, hatte unser Stand etwas für jeden Geschmack zu bieten: Zum Beispiel zeigte sich der neue Ford Galaxy und der neue Ford C-MAX auf unserem Stand – aber auch der neue Ford Ranger hatte die Halle 9 zu seinem Terrain auserkoren.

Neben unseren Fahrzeugen boten wir aber auch zahlreiche Aktionen und Erlebnisse. Auf dem oberen Stockwerk lud die Vignale Lounge auf einen leckeren Kaffee in einer edlen Atmosphäre ein. Und alle, die gerne zocken, fanden ihren Platz am Forza 6 Rennsimulator und konnte sich virtuell hinter das Steuer des neuen Ford GT setzen.
Alternativ bot ein weiterer Rennsimulator extrem echtes Rennfahrerfeeling. Wer neugierig war, die Welt des neuen Ford Edge zu erkunden, konnte dank der begehrten Virtual Reality-Brille auf große 360 Grad-Entdeckungstour gehen.

Über Social Media hatten Fans und Freunde unserer Marke die Möglichkeit sich ein exklusives Fotoshooting mit dem neuen Ford GT auf unserem Stand zu sichern. Aber damit nicht genug: Besucher, die ihr #FordFoto von der IAA auf Facebook, Twitter oder Instagram teilten, hatten die Chance auf zwei FIA World Rallycross Championship-VIP-Tickets für das Rennen auf dem Estering 2016!
Wer also nicht genug bekommt von Fotos und Bewegbildern unseren Modellhelden auf der IAA wird schnell in den sozialen Netzwerken fündig – dank unserer Fans.

—-

Der neue Ford GT:  Voraussichtlicher Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): 9,7 (kombiniert); voraussichtliche CO2-Emissionen: 225 g/km.
Die hier angegebenen Werte wurden ermittelt anhand eines US-Vorserienmodells. Der offizielle Kraftstoffverbrauch und die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung werden verfügbar sein, wenn das Fahrzeug homologiert wurde.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeuges hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.

Der neue Ford Focus RS:
Kraftstoffverbrauch [nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008]: 7,7 l/100 km | CO2-Emissionen: 175 g/km
Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [in l/100 km, nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008] in der jeweils gültigen Fassung] ermittelt.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei dat.de unentgeltlich erhältlich ist.