Der Supersportler in den österreichischen Alpen

November 7, 2017

Die Alpen sind eine der atemberaubendsten Kulissen Europas. Genau der richtige Ort also, um auf den Straßen in den Bergen den Charme des Ford GT* zu erleben.

Ausgestattet mit den Pilot Sport Cup 2-Reifen von Michelin, hatten Matthias Malmedie und Helge Thomson das Glück, den Ford GT durch die Alpen-Landschaft zu fahren. Bekannt sind die beiden als Moderatoren des Fernsehmagazins „Grip“ bei RTL2 und durften in ihrem Job schon viele Superautos testen. Bei ihrer Tour durch die Alpen trafen sie auf Larry Chen, der bereits die halbe Welt bereiste, um spektakuläre Fotos verschiedener Sportwagen-Ikonen zu schiessen. Natürlich ließ der Fotograf sich diese Chance nicht entgehen und hielt spontan ein Fotoshooting ab.

Klingt nach einem perfekten Tag, oder? Überzeugt euch selbst davon in unserem Video.

—————————————–
*Ford GT Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 350 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung)

Themenbereiche: Ford GT
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail