Der Ford Ranger Wildtrak – ein starker Partner für den Winter

November 19, 2014

Wenn die Temperaturen langsam unter den Gefrierpunkt fallen und Schnee und Hagel die Straßen mit eisigem Griff umklammern, ist der Ford Ranger Wildtrak dank zuschaltbarem Allradantrieb (4H und 4L) nicht so schnell aufzuhalten.

Denn in Verbindung mit 3,2 Litern Hubraum und einem satten Drehmoment von 470NM schiebt sich unser Arbeitstier mit einer Leistung von 147 kW (200 PS) über die winterlichen Straßenzüge. Egal, ob im idyllisch verschneiten Bergdörfchen oder im großstädtischen Winterchaos – der Ford Ranger Wildtrak kommt angesichts solcher Herausforderungen erst richtig in Fahrt und lässt sich auch von größeren Schneeverwehungen nicht beeindrucken.

Sein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Belastbarkeit hat auch die BSH Fahrzeugkomponenten GmbH erkannt – und setzt in Sachen Einsatzfahrzeug für den Winterdienst auf unser allradgetriebenes Kraftpaket. Der Spezialist für Nutzfahrzeugumbauten stattet den Ford Ranger Wildtrak mit einem mächtigen Schneepflug und einem leistungsstarken Salzstreuer aus.

Während der Schneepflug kinderleicht über einen 4-Wege-Joystick gesteuert wird, passt eine GPS-Geschwindigkeitssteuerung die Streumaterialmenge automatisch an. Und der Clou: Dank eines ausgeklügelten Hydraulik-Systems wird der Schneepflug nicht nur mit wenigen Handgriffen in Windeseile am Unterboden des Ranger montiert, sondern genauso schnell auch wieder abgenommen.

Der Winter kann also kommen – mit seiner heißen Optik in Wildtrak-Orange Metallic bringt der Ranger Wildtrak obendrein auch die ein oder andere Schneeflocke von ganz allein zum Schmelzen. Und mit einer maximalen Anhängelast von 3,5 Tonnen und einer Zuladung von über 1,3 Tonnen ist er mit Sicherheit auch für den Weihnachtsmann eine echte Option – für den Fall, dass der Rentierschlitten mal nicht weiterkommt.

Mehr Infos zum Ford Ranger
Mehr Infos zur BSH Fahrzeugkomponenten GmbH

Themenbereiche: iaa IAA 2014 Nutzfahrzeuge Ranger
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail