Blick hinter die Kulissen – Ford Mitarbeiter stellen sich vor

September 16, 2014

Hinter jedem Ford

steht ein motiviertes und engagiertes Team, die das Produkt zu dem machen, was es ist. Heute möchten wir euch einen Blick hinter die Kulissen geben und euch zwei der Ford Produktspezialisten im Marketing-Bereich vorstellen. Dafür haben wir uns mit Ali-Murat (40 J.) und Marc (44 J.) getroffen, die uns etwas über ihre Aufgaben und ihren Berufsalltag als Produktspezialisten bei Ford erzählt haben.

Zunächst stellt sich uns die Frage, was ein Produktspezialist eigentlich so macht. Ali-Murat – der seit 4 Jahren in dieser Position arbeitet und schon seit insgesamt 19 Jahren bei Ford ist – bringt es schnell auf den Punkt: „Man ist verantwortlich für das Produkt in Deutschland.“ In diesem Fall kümmert sich Ali-Murat um die Mittelklasse,  denn in diesem Bereich ist er der verantwortliche Spezialist. Den Bezug zu Ford fand er bereits in jungen Jahren, denn auch sein Vater arbeitete für Ford. Am besten gefällt Ali-Murat an seinem Job der Team-Gedanke und der tolle Zusammenhalt unter den Kollegen. Besonders spannend findet Ali-Murat immer die Markteinführungsphase eines neuen Modells, wie derzeit des Ford Mondeo.

Auch Marc, der Produktspezialist für das B-Segment – also für die kleinen aber feinen Fahrzeuge wie Ka, Fiesta, B-Max – ist schon seit 13 Jahren bei Ford. Vor seiner jetzigen Position als Produktspezialist, war er bereits als Controller und als Leiter der Netzplanung bei einem anderen Automobilhersteller tätig. Marc gesteht, dass er in seinen jungen Jahren keinen wirklichen Bezug zu Ford hatte, denn sein erstes eigenes Auto war kein Ford und eine echte „Rostlaube“, die irgendwann den Geist auf der Autobahn bei Solingen aufgegeben hat. Zum Glück sind diese Zeiten vorbei! Nun trägt er in seiner Arbeit einen großen Teil dazu bei, dass Ford Fahrzeuge herstellen kann, die den Kundenwünschen entsprechen. Denn Marc erzählt uns, dass er unter anderem in seinem Job das Produktangebot gestaltet, die Wettbewerber analysiert und der Geschäftsleitung beratend zur Seite steht, um neue Produkt-Impulse zu geben. Darüber hinaus beantwortet er Fragen der Verkäufer in den Händlerbetrieben und gibt Schulungen bei wichtigen Produkteinführungen. Marc ist besonders stolz auf seine letzte Produkteinführung, die Ende August in der Produktion angelaufen ist:  Der neue Ford Fiesta Sport mit 103 kW (140 PS), dem preisgekrönten, hocheffizienten und vor allem stärksten 1,0-Liter-Ford-EcoBoost-Motor aller Zeiten. Im Rahmen seiner Arbeit schaut Marc auch öfters mal auf der Facebook-Seite von Ford vorbei, denn die Community macht oft auf Details aufmerksam, die die Mitarbeiter „vor lauter Bäumen nicht sehen“.

Genau wie Ali-Murat schätzt Marc an seiner Arbeit als Produktspezialist, dass man an zukunftsorientierten Projekten innerhalb eines tollen Teams arbeiten kann. Marc wünscht sich daher, dass sich seine Begeisterung für Ford auf noch mehr Menschen überträgt und mehr Leute die Produkte und Technologien kennenlernen, oder um es in Ali-Murats abschließenden Worten zu sagen: „Ford rockt!“

——————–

Der neue Ford Mondeo: Kraftstoffverbrauch: 4,2***/7,5–3,6 l/100km (kombiniert) | CO2-Emission: 99***, 174–94 g/km (kombiniert)

*** Werte für den Verbrauch mit Hybridantrieb (2,0-l-Benzinmotor kombiniert mit Elektromotor)

Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [in l/100 km, nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008] in der jeweils gültigen Fassung] ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

——————–

Ford Ka: Kraftstoffverbrauch:4,9 l/100km (kombiniert) | CO2-Emission: 115g/km (kombiniert)

Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [in l/100 km, nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008] in der jeweils gültigen Fassung] ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

——————–

Ford Fiesta (mit ST): Kraftstoffverbrauch: 7,0*/6,0–3,3 l/100km (kombiniert) | CO2-Emission:113*, 138–85 g/km (kombiniert)

* Werte für den Verbrauch mit Autogas (LPG)

Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [in l/100 km, nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008] in der jeweils gültigen Fassung] ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

——————–

Ford B–MAX: Kraftstoffverbrauch:7,6*/6,4–4,0 l/100km (kombiniert) | CO2-Emission: 123*/149–104 g/km (kombiniert)

* Werte für den Verbrauch mit Autogas (LPG)

Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [in l/100 km, nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008] in der jeweils gültigen Fassung] ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.