Akrobaten der Lüfte – Dronekhana One

August 15, 2016

Was passiert, wenn man eine der derzeit aufregendsten Trendsportarten und eine Handvoll heißer Performance Cars zusammenbringt? Die Antwort gibt’s in unserem neuen Video „Dronekhana“.

In Anlehnung an Ken Blocks Gymkhana-Klassiker nehmen zwei der weltbesten Drohnen-Piloten einen einzigartigen Parcours in Angriff. Luke Bannister und Brett Collis manövrieren ihre Drohnen in atemberaubendem Tempo durch den Qualm rauchender Ford Mustang Reifen, legen sich mit einem driftenden Ford Focus RS an, fliegen unter einem Ford Ranger her und quer durch die geöffneten Schiebetüren eines Ford B-MAX.

Die beiden Piloten steuern ihre Drohnen mit Hilfe von Spezialbrillen, die eine „First-Person“-Perspektive wie bei einem Computerspiel ermöglichen. Aufgenommen wurde das Spektakel mit insgesamt 36 GoPro-Kameras, mit denen auch ein sogenannter „Bullet-Time“-Effekt wie im Kinofilm Matrix geschaffen werden konnte.

Aber am besten schaut ihr euch das Ganze selbst im Video an!

_______________
Kraftstoffverbräuche*:
Der Ford Mustang Fastback mit 5,0-l-V8-Benzinmotor und 6-Gang-Schaltgetriebe: Kraftstoffverbrauch: 13,5 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen: 299 g/km (kombiniert).

Der Ford Mustang Fastback mit 5,0-l-V8-Benzinmotor und Automatikgetriebe: Kraftstoffverbrauch: 12,0 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen: 281 g/km (kombiniert).

Der neue Ford Focus RS: Kraftstoffverbrauch: 7,7 l/100 km (kombiniert). CO2-Emissionen: 175 g/km (kombiniert).

*Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [in l/100 km, nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008] in der jeweils gültigen Fassung] ermittelt.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Themenbereiche:
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail